Gepostet vondasc1in


Alle Jahre wieder widmen wir uns dem Status Quo in Sachen Breitband-Internet in Ilmenau. Das taten wir auch vergangenen Dienstag wieder bei unserem wöchentlichen Stammtisch im AQUI. Anwesend waren die Stadträte Gunther Kreuzberger, Rolf Macholdt und Daniel Schultheiß, genau wie interessierte Bürgerinnen und Bürger. Besonders interessant waren die Meinungen zweier Anwesender, die in der IT-Branche Ilmenaus tätig sind und einen Einblick...

Mehr

Heute erreichten mich zwei Presseanfragen vom Freien Wort und Thüringer Allgemeine. Beide bezogen sich auf eine Pressemeldung des Landtagsabgeordneten und Stadtrats Andreas Bühl mit folgendem Wortlaut: Ilmenau von Antifa als Ort von Rassismus und Gewalt dargestellt Er habe kaum fassen können, was im Programmheft des sogenannten 26. Antifaschistischen Ratschlags, der am 4. und 5. November in Ilmenau stattfinden soll, geschrieben steht,...

Mehr

Guten Morgen aus Blue Ash! Nachdem wir die ersten Tage unserer Reise sehr viele fachliche Informationen bekommen haben, konnten wir in den letzten beiden Tagen die Reise quasi ausklingen lassen. Dabei wurde es auch ein wenig touristischer. Vorgestern fuhren wir mit dem Bus nach Louisville (Kentucky) und besuchten das Muhammad-Ali-Museum. Dort wurde das Leben dieses Ausnahmesportlers, der sich bis zu seinem Lebensende stets für die...

Mehr

Guten Morgen aus Blue Ash! Unser gestriger Tag war dazu da, ein wenig über den Tellerrand von Blue Ash zu schauen und etwas mehr über die Metropole Cincinnati zu erfahren. Blue Ash liegt im Speckgürtel von Cincinnati und ist je nach Verkehrslage eine halbe Stunde von der Großstadt am Ohio-River entfernt. Blue Ash und Cincinnati profitieren also gegenseitig voneinander. Vormittags wurden wir auf eine besondere Stadtführung eingeladen....

Mehr

Guten Morgen aus Blue Ash! Unser gestriger Tag in Blue Ash war für den Besuch verschiedener städtischer Einrichtungen vorgesehen. Hier zeigte sich ein großer Unterschied zu Ilmenau direkt: Weil in Blue Ash zwar nur 10000 Menschen leben, aber 50000 zusätzliche arbeiten, müssen alle städtischen Einrichtungen für eine Stadt mit 60000 Menschen gerüstet sein. Dazu kommt, dass hier alles sehr weiträumig ist und teilweise große Distanzen zu...

Mehr

Guten Morgen aus Blue Ash! Nachdem der erste Tag der Wirtschaft in unserer Partnerstadt gewidmet war, war der Dienstag ganz für die Bildung reserviert. Am Morgen haben wir die Greene Intermediate School besucht und wurden mit einem kleinen Konzert und einer Chorvorführung sehr herzlich begrüßt. Anschließend durften wir dort den schon fast traditionellen Vortrag über Ilmenau und Deutschland halten, um den Kindern einen kleinen Blick...

Mehr

Guten Morgen aus Blue Ash! Gestern war der Wirtschaftstag unserer Reise. Am Morgen besuchten wir die Firmen ARKU, Feintool und Metalex. ARKU ist ein Maschinenbauer aus Baden-Baden, Feintool ein Schweizer Technologiekonzern und Metalex ein verarbeitendes Unternehmen. Alle drei haben sich in Blue Ash auf die Metallverarbeitung konzentriert und haben uns Einblicke in ihre Arbeit gegeben. Wir wurden durch die Werkhallen geführt und all...

Mehr

Schon wieder sind zwei Jahre rum. Das könnte das Motto der Delegations-Reise nach Blue Ash sein, denn diese findet alle zwei Jahre statt. Wie gehabt berichten wir von der Reise, um allen Interessierten einen kleinen Einblick zu geben, was die Ilmenauer Delegation in Blue Ash erlebt. Dieses Jahr reisen 17 Teilnehmerinnen und Teilnehmer nach Blue Ash. Darunter der Oberbürgermeister und seine Frau, Vertreter der Fraktionen, Vertreter des...

Mehr